Der Goldene Schnitt

Der goldene Schnitt

Der goldene Schnitt oder auch stetige Teilung oder göttliche Proportion ist ein Streckenverhältnis der besonderen Art.

Dieses Streckenverhältnis taucht einerseits an den verschiedensten Orten der Mathematik und Physik auf, ist aber auch in der Natur und Kunst häufig anzutreffen.

Phyllotaxis

Auf dem oben abgebildeten Bild einer Blüte, erkennt man schön die Spiralstruktur. Diese Spiralstruktur ist kein Zufall sondern wird über Blattstellungen während des Wachstums bestimmt. Diese wiederum hat etwas mit dem goldenen Schnitt und der Fibonacci-Folge zu tun.

Mathematik des goldenen Schnittes

Neben der Definition des goldenen Schnittes finden sich hier auch verschiedene Objekte wie Polyeder, Spiralen und Zahlenfolgen, welche mit dem goldenen Schnitt zu tun haben.

Kunst und Architektur

über uns | Site Map | Contact Us | ©2007 Gregor Lüdi / Martin Lüscher